Schweizer Uhren von Roamer aus zweiter Hand

1 Artikel
Roamer Herrenarmbanduhr Anfibio-matic mit Datumsanzeige und Leuchtindizes, Zentralsekunde und Leuchtzeiger, gebrauchte Luxusuhren im Top-Zustand
Neuwert ca.* 3.000 €
Unser Preis 1.499 €

ROAMER – Tradition und Geschäftssinn

Die Schweizer Qualitätsmarke ROAMER, wurde von Fritz Meyer in Solothum 1888 gegründet. Sieben Jahre später geht Fritz Meyer eine Partnerschaft mit Johannes Stüdeli ein, einem geschulten Uhrmachermeister mit langer Erfahrung in dieser traditionsreichen Kunst. Dies ist die Geburtsstunde der legendären "MST"-Uhrwerke.

Eine Markenuhr und ihr Weg ins Wasser

1955 lässt Roamer ein wasserdichtes Gehäuse patentieren, diese Entwicklung inspiriert die Firma außerdem zu ihrer Anfibio-Serie. Es dauert nicht lange, bis die Roamer Anfibio weltweit in einem Atemzug mit außergewöhnlicher Qualität, Langlebigkeit und Verlässigkeit genannt wird.

Ins 21. Jahrhundert mit Tradition

2003 besinnt sich Roamer auf seine prestigereiche Vergangenheit: Die neu lancierte "Competence-Kollektion" leitet den Imagewechsel ein. Von nun an werden das Know-how und die Erfahrung des Unternehmens wieder eingesetzt, um eigene mechanische Uhrwerke zu bauen. 2010 setzt sich die Erfolgsgeschichte unter dem Motto"Quality Time Made In Switzerland" fort. Roamer of Switzerland präsentiert weitere bahnbrechende Kollektionen und bekräftigt damit seine Position als eine der einflussreichsten Schweizer Uhrenmarken im mittleren Preissegment.

Ihr Vorteil: Schmuck bequem bezahlen und sicher einkaufen
Ihr Vorteil: kostenfreier, versicherter und schneller Versand
Ihr Vorteil: Sie erhalten ein qualifiziertes Wertgutachten zu jedem gekauften Schmuckstück
Ihr Vorteil: Sie können innerhalb von 90 Tagen umtauschen
* Der Neuwert entspricht geschätzten Werten für die Wiederbeschaffung von Neuware im Einzelhandel. Bei Uhren, die nicht mehr hergestellt werden, sind mangels aktuell vorliegender Preisempfehlungen der Hersteller Neupreise vergleichbarer Modelle genannt. Gebrauchsgegenstände/Sonderregelung §25a UStG