Qualitätsuhren von Mühle Glashütte aus zweiter Hand

0 Artikel
Leider wurden keine Artikel mit diesem Filter gefunden.

Mühle Glashütte- Luxusuhren mit familiären Flair

Markenuhren aus dem Hause Mühle Glashütte sind beliebt und geschätzt wie Eh und Je. Das liegt zum einen an der Präzision der Uhren und zum anderen an dem Konzept Familienunternehmen. Schon weit vor seiner Gründung 1869 war der Name Mühle in Glashütte hoch geschätzt, da ist es kein Wunder, dass die Luxusuhren von Mühle Glashütte schnell zum Erfolg wurden. Auch heute noch, in der 5. Generation, verdient die Familie das Vertrauen seiner Kunden.

Markenuhren mit Seegang

Mühle Glashütte ist nicht nur für seine hochwertigen Armbanduhren bekannt, sondern auch für seine Schiffsuhren und anderen nautischen Instrumente. Ab ca. 1918 entdeckte man bei Mühle Glashütte ein neues Standbein mit der Fertigung von Tachometern, Drehzahlmessern und Autouhren. Der Bezug zur Seefahrt wurde trotz des neuen Standbeins nie verloren, was unter anderem der 2002 veröffentlichte S.A.R Rescue-Timer für die Seenotrettung zeigt. Die Manufaktur Linie „R. Mühle Söhne“ die 2014 erschien, erinnert nicht nur an die Gründergeneration, sondern spiegelt auch die Zeitgeschichte wieder.

Premiumqualität – online kaufen

Genauso zuverlässig wie die Luxusuhren von Mühle Glashütte ist Schmuckkontor mitkostenlosem Versand von Herrenuhren, Damenuhren oder Taschenuhren. In unserem Webshop können Sie gebraucht Luxusuhren online kaufen oder Sie besuchen uns in einem der drei Ladenlokale in Bonn, Koblenz oder Siegburg.

Ihr Vorteil: Schmuck bequem bezahlen und sicher einkaufen
Ihr Vorteil: kostenfreier, versicherter und schneller Versand
Ihr Vorteil: Sie erhalten ein qualifiziertes Wertgutachten zu jedem gekauften Schmuckstück
Ihr Vorteil: Sie können innerhalb von 90 Tagen umtauschen
* Der Neuwert entspricht geschätzten Werten für die Wiederbeschaffung von Neuware im Einzelhandel. Bei Uhren, die nicht mehr hergestellt werden, sind mangels aktuell vorliegender Preisempfehlungen der Hersteller Neupreise vergleichbarer Modelle genannt. Gebrauchsgegenstände/Sonderregelung §25a UStG