Edle Uhren von Chopard aus zweiter Hand & im Top-Zustand

10 Artikel
Chopard Armbanduhr Handaufzug
   
Unser Preis 2.899 €
Chopard Damenarmbanduhr und Edelsteinbesatz, gebrauchte Luxusuhren im Top-Zustand
   
Unser Preis 7.999 €
Chopard Damenarmbanduhr, gebrauchte Luxusuhren im Top-Zustand
   
Unser Preis 3.999 €
Chopard Damenarmbanduhr und Edelsteinbesatz und verschraubter Gehäuseboden, gebrauchte Luxusuhren im Top-Zustand
Neuwert ca.* 6.000 €
Unser Preis 2.999 €
Chopard Damenarmbanduhr Vintage und Zeiger aus gebläutem Stahl und Originalzustand/Originalteile, gebrauchte Luxusuhren im Top-Zustand
Neuwert ca.* 6.000 €
Unser Preis 2.999 €

Sie möchten eine gebrauchte Chopard Uhr kaufen?

In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen hochwertige Chopard Uhren aus zweiter Hand an. Erwerben Sie diese zu besonders attraktiven Preisen! Gerne können Sie die Uhren bequem und sicher nach Hause bestellen oder in unseren Filialen in Bonn, Koblenz oder Siegburg vorab unverbindlich anprobieren.

Bei allen Uhren von Chopard erfolgte eine vollständige Revision durch unseren Uhrmachermeister. Bei uns erhalten Sie ein 90-tägiges Umtauschrecht, zudem eine einjährige Garantie auf Ihre Uhr. Wir garantieren Ihnen die Echtheit mit einem qualifizierten Wertgutachten. Der Versand erfolgt selbstverständlich versichert und versandkostenfrei. Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel!

Chopard – Uhren mit Tradition L.U.C.

Die Manufaktur Chopard wurde 1860 von dem Uhrmacher Louis-Ulysse Chopard in einem kleinen Dorf Sonvilier im Schweizer Jura gegründet. Mit seiner Uhrenmarke „L.U.C.“ begeisterte er schon bald zahlreiche Liebhaber und fand sogar Käufer in Skandinavien, Russland und Osteuropa. Paul Louis Chopard, Sohn des Gründers eröffnete 1921 eine Filiale in La Chaux-de-Fonds und verlegte den Firmensitz dorthin. Im Jahr 1937 folgte der Umzug von Chopard nach Genf (Genève), in die Hauptstadt der hohen Uhrmacherkunst. Der Enkel von Louis-Ulysse, Paul André Chopard übernahm die Firma 1943 und leitete das Unternehmen 20 Jahre. Da keiner seiner Söhne das Unternehmen in den 60er Jahren übernehmen wollte, ging es 1963 an Karl Scheufele, der aus einer Dynastie von Uhrmachern und Juwelieren im deutschen Pforzheim stammte.

Chopard – Uhrenmarke der Unabhängigkeit

Chopard erlebte unter dem Einfluss der Familie Scheufele eine atemberaubende Entwicklung und ist bis heute völlig unabhängig. Karl Scheufele und seine Frau Karin führten die altehrwürdige Familientradition fort. Seit 1996 entwickelt und produziert Chopard eigene Kaliber wie das Kaliber L.U.C 1.96 und das Kaliber L.U.C 3.96. Diese werden in der Chopard Manufaktur in Fleurier hergestellt, die heute von Karl-Friedrich Scheufele, Sohn von Karl und Karin Scheufele, geleitet wird. Jede L.U.C-Uhr hat ihre eigene, fortlaufende Nummer. 1860 ist die Anzahl der Uhren, die pro Goldfarbe hergestellt werden, sowie das Datum der Gründung der Manufaktur Chopard.

Ihr Vorteil: Schmuck bequem bezahlen und sicher einkaufen
Ihr Vorteil: kostenfreier, versicherter und schneller Versand
Ihr Vorteil: Sie erhalten ein qualifiziertes Wertgutachten zu jedem gekauften Schmuckstück
Ihr Vorteil: Sie können innerhalb von 90 Tagen umtauschen
* Der Neuwert entspricht geschätzten Werten für die Wiederbeschaffung von Neuware im Einzelhandel. Bei Uhren, die nicht mehr hergestellt werden, sind mangels aktuell vorliegender Preisempfehlungen der Hersteller Neupreise vergleichbarer Modelle genannt. Gebrauchsgegenstände/Sonderregelung §25a UStG