0
Es befindet sich noch nichts in Ihrem Warenkorb.

0

Schmuckstücke erstrahlen in neuem Glanz

90-Tage-Umtauschrecht mit kostenloser Rücksendung


a) Der Kunde hat ein Umtauschrecht von bis zu 90 Tagen nach Warenerhalt. Mit diesem Umtauschrecht kann der Kunde die Ware ohne Nennung von Gründen persönlich in unseren Filialen zurückgeben oder kostenlos an uns zurücksenden. Die rechtzeitige Absendung der Ware reicht zur Fristwahrung aus.
b) Das gesetzliche Widerrufsrecht (s. Widerrufsbelehrung und Rücksendung) sowie Gewährleistungsrechte (s. 7. Gewährleistungsansprüche) bleiben von dem freiwilligen 90-tägigen Umtauschrecht unberührt und gelten weiterhin uneingeschränkt.
c) Voraussetzung für die Inanspruchnahme des freiwilligen Umtauschrechts ist, dass die Ware in einem einwandfreien Zustand ist, keinerlei Gebrauchsspuren aufweist und ohne Beschädigungen zusammen mit der Originalquittung und etwaigen Anleitungen zurückgegeben wird. Sind diese Voraussetzungen nicht eingehalten, so kann die Warenrücknahme verweigert werden. Alternativ kann ein Wertersatz für einen eingetretenen Wertverlust verlangt werden, soweit der Wertverlust der Waren auf einen Umgang zurückzuführen ist, der nicht zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften oder Funktionsweise der Waren notwendig war.
d) Ausgenommen von dem freiwilligen Rückgaberecht sind Kommissionsware, die das Unternehmen Schmuckkontor Krick GmbH anbietet und kennzeichnet (s. § IV. Schmuck von privat an privat), individuelle Anfertigungen und Reparaturen.
e) Die Rückgabe des geleisteten Zahlungsbetrags erfolgt im Rahmen des freiwilligen 90-Tage-Umtauschrechts entweder als Warenumtausch oder mittels Gutschrift. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Gutschrift wird erst nach Rückgabe und Kontrolle der Ware ausgestellt. Kommt es zu einer Wertminderung, wird diese von unseren Experten beurteilt und die Gutschrift nach Abschluss dieser Prüfung ausgegeben oder digital per Mail zugesandt.
f) Kostenloser Rückversand: Die Kosten für den vom Unternehmen gewählten versicherten Rückversand mittels Transportunternehmen trägt die Schmuckkontor Krick GmbH.
Die Rückgabe erfolgt entweder persönlich in einer Filiale oder wie folgt:
- Der Käufer kontaktiert die Schmuckkontor Krick GmbH, damit diese ihm ein vorgefertigtes Rücksende-Etikett des Versanddienstleisters zusenden kann.
- Der Käufer verpflichtet sich zu einer sachgemäßen Verpackung der Ware und Anbringung des Rücksendeetiketts. Er legt die Originalquittung und das originale Wertgutachten bei und sichert zu, dass die Ware von unserem Versanddienstleister zum vereinbarten Termin abgeholt werden kann.
- Nach Ankunft der Ware in der Schmuckkontor Krick GmbH wird die Ware geprüft und eine Gutschrift ausgestellt bzw. der Umtausch in die Wege geleitet.
g) Das freiwillige Umtauschrecht beschränkt nicht die gesetzlichen Mängelgewährleistungsansprüche.