Traumhaft schöner Heliodorschmuck – gebraucht & perfekt aufgearbeitet

1 Artikel

Heliodor – der Goldberyll

Der Heliodor gehört zur Beryllgruppe, ist jedoch nicht eine eigne Varietät von Beryll, sondern ein Synonym für Goldberyll. Der Name Heliodor leitet sich aus dem griechischen Wort „Helios“ für Sonne ab und ist an die goldgelbe Farbe des Edelsteins angelehnt. Heliodorschmuck ist durch seine gelbe Farbe sehr vielseitig. Eine Kombination mit Gelbgold lässt ihn sehr warm erscheinen, während Weißgold einen schönen Kontrast schafft. Bei uns können Sie gebrauchten Heliodorschmuck mit gutem Gewissen kaufen. Unsere Mitarbeiter begutachten jedes Schmuckstück und arbeiten es perfekt auf.

Heliodor – ein gelber Smaragd

Der Heliodor wird vor allem in Südafrika, Brasilien und den USA abgebaut. Jedoch befinden sich in vielen Regionen der Welt Vorkommen des goldgelben Edelsteins. Heliodore gehören zu den härtesten Edelsteinen mit einer Mohshärte von 8, was ihre Verwandtschaft mit Smaragden widerspiegelt die den selben Härtegrad teilen. Seine Eigenschaften ähneln denen des Smaragdes weswegen er auch gerne als gelber Smaragd bezeichnet wird. Der Heliotrop hat jedoch den Vorteil, dass er im Vergleich zu einem Smaragd deutlich weniger Einschlüsse aufweist.

Heliodor – Geschenk der Sonne

Heliodore galten schon vor Christi Geburt als Schutzsteine und die Griechen nannten ihn auch „Geschenk der Sonne“. Ihm wurde nachgesagt, dass er die Wärme und die Kraft der Sonne in sich trage. Der Edelstein gilt als unterstützend dabei, einen kühlen Kopf zu bewahren und bei psychischen Belastungen, diese leichter zu ertragen.

Ihr Vorteil: Schmuck bequem bezahlen und sicher einkaufen
Ihr Vorteil: kostenfreier, versicherter und schneller Versand
Ihr Vorteil: Sie erhalten ein qualifiziertes Wertgutachten zu jedem gekauften Schmuckstück
Ihr Vorteil: Sie können innerhalb von 90 Tagen umtauschen
* Der Neuwert entspricht geschätzten Werten für die Wiederbeschaffung von Neuware im Einzelhandel. Bei Uhren, die nicht mehr hergestellt werden, sind mangels aktuell vorliegender Preisempfehlungen der Hersteller Neupreise vergleichbarer Modelle genannt. Gebrauchsgegenstände/Sonderregelung §25a UStG