0
Es befindet sich noch nichts in Ihrem Warenkorb.

0

Schätze für Schmuckliebhaber und Sammler

Halsschmuck mit Onyx

Gitter  Liste 

4 Artikel

Gitter  Liste 

4 Artikel

Onyx - Nachtschwarzer Edelstein

Der Onyx ist ein tief schwarzer Chalcedon und zählt zu den Quarzen. Charakteristisch ist sein nachtschwarzes Äußeres. Gerne wird er in Ringen, Ketten, Armbändern sowie in Ohrringen verarbeitet. Als Schmuckstein erfreut er sich sowohl als Carbochon als auch als Lagenstein großer Beliebtheit.

Varietät des schwarzen Chalcedon

Der Onyx wird überwiegend in Brasilien, Mexiko und Indien abgebaut. Die Bezeichnung für dieses Mineral stammt aus dem Altertum und bedeutete Klaue, Kralle und Fingernagel. Erst im 18. Jahrhundert einigten sich die Mineralogen darauf, die Bezeichnung Onyx ausschließlich für die schwarze Variante des Chalcedon zu verwenden.

Schutz vor schwarzer Magie

In der Esoterik steht der Onyx in dem Ruf, Schutz vor schwarzer Magie zu bieten. Auch die Einflüsse von Erdstrahlen könne er lindern. Zudem soll er beruhigend auf das Nervensystem wirken.

* Der Neuwert entspricht geschätzten Werten für die Wiederbeschaffung von Neuware im Einzelhandel. Bei Uhren, die nicht mehr hergestellt werden, sind mangels aktuell vorliegender Preisempfehlungen der Hersteller Neupreise vergleichbarer Modelle genannt. Gebrauchsgegenstände/Sonderregelung §25a UStG.