0
Es befindet sich noch nichts in Ihrem Warenkorb.

0

Schätze für Schmuckliebhaber und Sammler

Halsschmuck mit Malachit

Gitter  Liste 

1 Artikel

Gitter  Liste 

1 Artikel

Malachit – Hellgrün über Gelbgrün bis Tiefgrün

Malachit ist ein Kupfercarbonat in ausschließlich grüner Farbe. Allerdings reichen seine Farbnuancen von Blass- über Gelb- bis Dunkelgrün. Charakteristisch ist seine in alle Grüntönungen vorkommenden Bänderung, die sich nicht selten durch einen Farbverlauf oder gar einen Pleochroismus (Mehrfarbigkeit) auszeichnet.

Malachit – Amulett, Skarabäus und einfach Schmuckstein?

Bereits bei der Ägyptern und in der Anitke zählten Malachite zu den beliebtesten Edelsteinen. Besonders gerne wurde er wegen seiner intensiv grünen Farbe und seiner ausdrucksvollen Zeichnungen als Amulettstein oder Skarabäen verwendet. Die Chinesen stellten ebenfalls schon sehr früh fein gearbeitete Figuren her, wie wir sie noch heute kennen. Aber auch später wurde der Malachit immer wieder als Schmuckstein vor allem als Cabochon für Ringe, Ohrschmuck, Armschmuck, Halsschmuck und Broschen verwendet.

Malachit – Edelstein des Glücks und der Kraft

In der Esoterik spielt er seit jeher eine besonders wichtige Rolle. Er wirkt sich positiv auf Körper und Seele aus und ihm wird eine heilende Wirkung nachgesagt.

* Der Neuwert entspricht geschätzten Werten für die Wiederbeschaffung von Neuware im Einzelhandel. Bei Uhren, die nicht mehr hergestellt werden, sind mangels aktuell vorliegender Preisempfehlungen der Hersteller Neupreise vergleichbarer Modelle genannt. Gebrauchsgegenstände/Sonderregelung §25a UStG.