0
Es befindet sich noch nichts in Ihrem Warenkorb.

0

Schätze für Schmuckliebhaber und Sammler

Halsschmuck mit Chalcedon

Gitter  Liste 

1 Artikel

Gitter  Liste 

1 Artikel

Der Chalcedon – Gelassenheit und Ruhe

Der Chalcedon ist ein Universalgenie, wenn es um Farbe geht. Ob weiß bis hellblau, gelblich, rot, durchscheinend, aber auch trüb mit einem wächsernen Glanz – sein Farbspektrum begeistert. Er zählt zu den Halbedelsteinen, dient als Material für Ringsteine, Siegelsteine, Gemmen, Kameen und jede Menge anderer Schmuck- und Gebrauchsgegenstände.

In der Bibel erwähnt

Der Chalcedon gehört zur Achat-Familie: Er ist ein kryptokristalliner Quarz, ein Siliziumdioxid-Mineral. Bereits in der Bibel wird er erwähnt. In Antiquitäten ist er oft zu finden. Große Stücke werden gerne als Material für Säulen, Tischplatten und Vasen verwendet. Hauptfund- und Abbauorte sind Brasilien, Südwestafrika, Madagaskar, Uruguay, Sibirien und die USA.

Wirkt beruhigend

Als Heilstein soll der Chalcedon zur Gelassenheit verhelfen und beruhigend auf das Gemüt wirken.

* Der Neuwert entspricht geschätzten Werten für die Wiederbeschaffung von Neuware im Einzelhandel. Bei Uhren, die nicht mehr hergestellt werden, sind mangels aktuell vorliegender Preisempfehlungen der Hersteller Neupreise vergleichbarer Modelle genannt. Gebrauchsgegenstände/Sonderregelung §25a UStG.