0
Es befindet sich noch nichts in Ihrem Warenkorb.

0

Schätze für Schmuckliebhaber und Sammler

Recta

Gitter  Liste 

1 Artikel

Gitter  Liste 

1 Artikel

RECTA-eine Schweizer Uhrenmarke

Die Markenuhren RECTA, eine Schweizer Uhrenfabrik, wurden noch unter dem Namen "MÜLLER&VAUCHER" 1897 in Biel gegründet. 1898 wurde das Unternehmen dann von den Gründern ANTOINE MÜLLER und ALCIDE VAUCHER in "RECTA SA" umbenannt. Die Firma fertigte hochwertige Taschenuhren, unter anderem auch Chronometer mit Observatorium-Gangschein.

Taschenuhren-mit GENFER SIEGEL

Recta warb mit dem Genfer Siegel, dem Qualitätssiegel des Genfer Prüfbüros "BUREAU OFFICIEL DE L'ETAT POUR LE CONTROLE FACULTATIF DES MONTRES DE GENEVE" für seine Markenuhren und nahm an mehreren Chronometerwettbewerben teil. Ab 1915 fertigte die Firma auch Kompasse, damals noch in einem Taschenuhrengehäuse.

Flüssigkeitskompass-unvertichtbar beim Einsatz der Armee

1941 entwickelte Recta den weltberühmten FLÜSSIGKEITSKOMPASS, bekannt als DP MODELL. Bald darauf wurde dieser schon in der Schweizer Armee eingesetzt, auch heute noch wirder von Armeen in aller Welt benutzt und bestätigt damit seinen hervorragenden Ruf immer wieder.

Markenuhren gebraucht kaufen

Heute hat Recta keine Uhren mehr im Lieferprogramm, daher gibt es Recta Luxusuhren nur noch gebraucht zu kaufen. Bei Schmuckkontor werden alle Uhren vor dem Wiederverkauf professionell werksüberholt. Egal ob Sie die gebrauchten Markenuhren bei uns online oder im Ladenlokal kaufen, können Sie sich vor dem Kauf bei uns per Mail, per Telefon oder persönlich beraten lassen.

* Der Neuwert entspricht geschätzten Werten für die Wiederbeschaffung von Neuware im Einzelhandel. Bei Uhren, die nicht mehr hergestellt werden, sind mangels aktuell vorliegender Preisempfehlungen der Hersteller Neupreise vergleichbarer Modelle genannt. Gebrauchsgegenstände/Sonderregelung §25a UStG.