0
Es befindet sich noch nichts in Ihrem Warenkorb.

0

Schätze für Schmuckliebhaber und Sammler

Fortis

Gitter  Liste 

1 Artikel

Gitter  Liste 

1 Artikel

Fortis – Schweizer Tradition mit englischem Erfindergeist

Fortis-Uhren AG mit Sitz in Grenchen ist eine Schweizer Uhrenmanufaktur, die 1912 von Walter Vogt gegründet wurde. Es entstand eine Zusammenarbeit mit dem englischen Erfinder und Uhrmacher John Harwood und bald ging man in Serienproduktion mit der ersten Automatikuhr, und es folgten die ersten Chronographen.

Die Modell- und Funktionvielfalt

Es wurden einige interessante Modelle entwickelt, wie die Weltraumuhr "Spacematic" und so konstruiert, dass sie unter extremen Bedingungen und Temperaturschwankungen problemlos funktionierte; das Modell "Flipper", das erste Modell aus Kunsstoff mit einer Wasserdichtigkeit von 200 Meter und einem GFK-Gehäuse, das Modell "Official Cosmonauts Chronograph", das auf der Raumstation "MIR" von den Cosmonauten getragen und die Spacematic-Limited Edition mit einer Auflage von 2012 Exemplaren.

Der Spezialist unter den Markenuhren

Fortis gilt heute als Spezialist für Flieger-und Weltraumuhren und der Chronograph B 42 ist die offizielle Uhr der russischen Kosmonauten.

* Der Neuwert entspricht geschätzten Werten für die Wiederbeschaffung von Neuware im Einzelhandel. Bei Uhren, die nicht mehr hergestellt werden, sind mangels aktuell vorliegender Preisempfehlungen der Hersteller Neupreise vergleichbarer Modelle genannt. Gebrauchsgegenstände/Sonderregelung §25a UStG.