0
Es befindet sich noch nichts in Ihrem Warenkorb.

0

Schätze für Schmuckliebhaber und Sammler

Ardath

Gitter  Liste 

1 Artikel

Gitter  Liste 

1 Artikel

Schweizer Ardath Uhren gebraucht kaufen

Der Uhrenhersteller Ardath Watch Co. wurde 1935 gegründet, war in Genf ansässig und spezialisierte sich bis 1950 auf die Herstellung von besonderen Armbanduhren. Eine Spezialität der Marke waren die automatischen Kalenderuhren, welche für den Sport, Segeln, Skifahren und Tauchen bestens geeignet waren. Diese Kollektion stellte Ardath 1967 auf der Schweizer Uhrenmesse in Basel vor. Das Modell „Stell-Di-ver“ besitzt neben dem Ganzstahlgehäuse, einem sehr gut ablesbarem Ziffernblatt mit großem Sekundenzeiger und einem außen Drehring für die Registierung der Zeit, eine Garantie für eine Wasserdichte bis zu 200 Metern Tiefe.

Eine Markenuhr und ihr Spiel mit der Zeit

Im Jahr 1968 nahm Ardath Watch Co. eine mechanische Zeitzonen-Armbanduhr in sein Programm. Das rechteckige Gehäuse war gewölbt, damit es sich dem Handgelenk besser anpassen konnte. Die zwei hintereinander liegenden Uhren mit Automatikkalibern hatten zur besseren Unterscheidung verschiedene Ziffernblätter: Das eine war mit römischen Zahlen versehen, das andere mit Stundenmarken und arabischen Zahlen und jeweils mit Datumsanzeige in Höhe der 3.

Die Manufaktur besteht heute nicht mehr.

* Der Neuwert entspricht geschätzten Werten für die Wiederbeschaffung von Neuware im Einzelhandel. Bei Uhren, die nicht mehr hergestellt werden, sind mangels aktuell vorliegender Preisempfehlungen der Hersteller Neupreise vergleichbarer Modelle genannt. Gebrauchsgegenstände/Sonderregelung §25a UStG.