0
Es befindet sich noch nichts in Ihrem Warenkorb.

0

Schätze für Schmuckliebhaber und Sammler

Alpina

Gitter  Liste 

2 Artikel

Gitter  Liste 

2 Artikel

Alpina/Gruen – eine gute Verbindung

Eine 1920 bedeutende europäische Uhrentradition Alpina-Gruen-Gilde S.A. Die Alpina-Gruen-Gilde S.A war eine Genossenschaft von Uhren und Handelsunternehmen, mit dem Ziel eines europaweit einheitlichen Auftritts nach außen hin, mit einer gleichzeitig für die Teilhaber vorteilhaften Einkaufsstruktur im innneren der Genossenschaft. Die Modelle der Uhren-Genossenschaft sollte für qualitativ hochwertige Produkte, vernünftige Preise und für motivierte Uhrenhändler die Markenanteile in Europa sichern - vornehmlich auch gegen die starke Konkurrenz aus Glashütte.

Mit Zuwachs zum Erfolg

Vor 1930 hatte die Alpina-Gruen-Gilde S.A schon über 1500 Uhren-Händler unter Vertrag, davon auch eine größere Zahl in Deutschland über ihre deutsche Generalvertretung Dugena. Gruen-Uhren waren im Programm der Gruen-Alpina-Gilde S.A die hochwertigeren Produkte.

Von Sammlern heute immer noch begehrt

Zeitlos berühmt und in Sammlerkreisen begehrt sind auch heute noch alle Gruen-Alpina bzw. Gruen-"Doctors Watch"- Modelle, mit sogenannten "Duo Dial". Die "Doktoren" hat eine separate großen Sekunden-Anzeige auf dem Zifferblatt, zur besseren Ablesbarkeit der Sekunden, z.B. für die Pulsmessung. Die "Doktors Watch"-Modellreihen heißen bei Gruen: "Gruen Technik-Quadron", bei Alpina-Gruen: "Alpina-Gruen-Techno". Beide Uhren sind gleichzeitig weitgehend baugleich bei Rolex: "Rolex Prince". Es gibt ebenfalls Varianten mit springender digitaler Stunde als Rolex-Price-und Gruen-/Alpina-Gruen-Techno- "Jump Hour". Sie waren mit besonders hochwertigen von Aegler in Biehl gefertigen Kaliber 877 ausgestattet.

* Der Neuwert entspricht geschätzten Werten für die Wiederbeschaffung von Neuware im Einzelhandel. Bei Uhren, die nicht mehr hergestellt werden, sind mangels aktuell vorliegender Preisempfehlungen der Hersteller Neupreise vergleichbarer Modelle genannt. Gebrauchsgegenstände/Sonderregelung §25a UStG.